LÖWENSAAL. Schmuckstück im Herzen der Stadt.

5*-Eventlocation umgeben von Kultur und Geschichte.

Entwickeln Sie gemeinsam mit uns ein individuelles Konzept für Ihre Gäste und Kunden. Elegant, modern, klassisch, verspielt – der LÖWENSAAL bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten und liegt dabei absolut zentral zwischen historischer Altstadt und Dresdner Hauptbahnhof.

550 qm

Mit Eichenholzparkett und Rundbogenfenster

340

Gäste in Maximalbestuhlung

20++

Hotels fußläufig zum LÖWENSAAL

Löwensaal_Ausstattung

Ausstattung

Hochwertiges Eichenholzparkett, Stuckornamente in der Decke und die prunkvollen Kronleuchter im Saal sorgen gemeinsam mit dem repräsentativen Eingangsbereich sowie dem Balkon für ein außergewöhnliches Ambiente. Das LED-Lichtsegel in der Decke sorgt für eine täuschend echte Tageslichtsimulation oder illuminiert den LÖWENSAAL in unterschiedlichen Farben.

 

LED-Lichtsegel auf Wunsch farblich
3 Kronleuchter, unterschiedliche Seiten- und Deckenleuchten
Große Rundbogenfenster auf beiden Saalseiten
Farbige und weiß dimmbare Ausleuchtung
Präsentationstechnik mit eingelassenen Leinwänden
Beschallungsanlage mit Lautsprecherkonzept, Mikrofonen sowie Bluetooth-Mischpult
Hauseigene Polsterstühle, Bankett-/ Konferenztische, mobile Garderobe

Grundausstattung Cateringraum

Künstlernebenräume

10er Bankett Tische Löwensaal Dresden
Bankett rund bis zu 290 Personen
6er Banketttische Löwensaal Dresden
Bankett Tafel bis zu 340 Personen
Eventlocation-Loewensaal-in-Dresden-mieten-Bestuhlungsreihen
Reihe bis zu 340 Personen
Eventlocation-Loewensaal-in-Dresden-mieten-Bestuhlungsreihen-Parlament
Parlament bis zu 300 Personen
+
LÖWENSAAL Dresden
+
Löwensaal Dresden
+
löwensaal-dresden-tagungslocation
+
LÖWENSAAL Dresden

Lage

Verkehrsanbindung:
Der LÖWENSAAL befindet sich im Stadtzentrum, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Einkaufsmeile Prager Straße und nur wenige Gehminuten von Dresdens historischer Altstadt entfernt. Der Hauptbahnhof ist fußläufig innerhalb von 10 Minuten erreichbar und die Haltestelle der Tram- und Buslinien liegt direkt neben dem Gebäude. Die Fahrzeit zum Flughafen beträgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln rund 30 Minuten. Von der Autobahn sind es circa 10 Minuten bis zum LÖWENSAAL.

 

Parken:
Parkmöglichkeiten stehen in zahlreichen öffentlichen Parkhäusern in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

 

Unterkünfte:
In der Dresdner Innenstadt und direkter Nähe zum LÖWENSAAL befinden sich viele Hotels unterschiedlicher Kategorien.

Historie

Die heutige Eventlocation LÖWENSAAL war ursprünglich eines der Vorzeigegebäude der Dresdner Bank. Das 1905 eröffnete Bankhaus sorgte schon damals für Begeisterung angesichts des Lichthofes, der Marmortreppe sowie des Tresores im Keller. Das Gebäude hielt den Bombardements während des Zweiten Weltkrieges dank glücklicher Umstände, sowie der Stahlskelettbauweise zu großen Teilen stand. In den Jahren 1946 und 1947 wurde es als Sächsische Landesbank wiederaufgebaut und blieb als einziger repräsentativer Bau, der Anfang des Jahrhunderts entstanden war, erhalten. Nach der Wende hat die Dresdner Bank das Gebäude wieder übernommen und zunächst die Schalterhalle, das Foyer und die Eingangshalle renoviert.
Nach Leerstand und Inhaberwechsel wurde das Haus bis 2019 erneut grundlegend saniert und präsentiert sich mit dem LÖWENSAAL und dem TRESOR seit dem Frühjahr 2020 als außergewöhnlich attraktive Location.